Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

der Übergang von der Grundschule auf eine weiterführende Schule ist nach der Einschulung wohl eines der wichtigsten Ereignisse im schulischen Leben. Hier werden schon ganz früh Weichen für Kinder gestellt, die entscheidend sein können (nicht zwangsläufig sein müssen) für den weiteren Verlauf des Lebens.

Aufgrund der gegenwärtigen pandemischen Situation, deren Ende leider noch nicht absehbar ist, ist es auch für das Gymnasium Soltau zum derzeitigen Zeitpunkt nahezu unmöglich, konkrete Planungen für das 2. Halbjahr vorzunehmen. Auch ist es aktuell kaum vorstellbar, dass größere öffentliche Informationsveranstaltungen in unserer Schule stattfinden können. Trotzdem – oder gerade deshalb – werden wir Sie und Ihre Kinder umfassend über unsere Schulen informieren und für Gespräche und Beratungen zur Verfügung stehen, um Ihren Kindern und Ihnen eine gute Entscheidungsfindung mit anschließendem Übergang zu ermöglichen.

Über die Grundschulen in und um Soltau erhalten Sie ab dem 8. Februar 2021 weitere Informationen. Außerdem sind an folgenden Terminen Informationsveranstaltungen– gemeinsam mit der OBS Soltau – für Sie als Eltern und Erziehungsberechtigte geplant:

Wilhelm-Busch-Schule: Dienstag, 20. April um 18.00 Uhr

Hermann-Billung-Schule: voraussichtlich Dienstag, 13. April um 18.00 Uhr

Freudenthalschule: voraussichtlich Donnerstag, 15. April um 18 Uhr

Die Informationsveranstaltungen für die Soltauer Grundschulen finden in der Mensa des Schulzentrums am Stubbendorffweg statt.

Wietzendorf: Die Informationsveranstaltung für die Eltern der Wietzendorfer Schülerinnen und Schüler ist für Donnerstag, den 22. April um 18.00 Uhr in der dortigen Grundschule geplant.

Sollte nach diesen Informationsabenden noch individueller Informationsbedarf bestehen, werden wir Ihnen rechtzeitig vor den Anmeldeterminen für Gespräche zur Verfügung stehen. Denn es ist unser Ziel, Sie und Ihre Kinder bestmöglich auf den Übergang in die 5. Klasse vorzubereiten.

Schon jetzt können wir Ihnen die Anmeldetermine verbindlich mitteilen: Diese werden der 31. Mai 2021 sein. Selbstverständlich wird eine Anmeldung auch online möglich sein.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!