Für die meisten von uns ist Deutsch die Sprache, in der wir denken fühlen, wachen und träumen. Wir lesen, schreiben und sprechen Deutsch. Deutsch ist unsere Grundlage, Deutsch verbindet uns. Diese Kommunikationsfähigkeit ist also eine Grundvoraussetzung für das Zusammenleben der Menschen, weshalb wir die Förderung der mündlichen und sprachlichen Ausdrucksfähigkeit, der korrekten Rechtschreibung und der Lesekompetenz als zentrale Aufgabe des Deutschunterrichts sehen.
Neben diesen eher sprachlichen Schwerpunkten spielt der Literaturunterricht eine ebenso tragende Rolle. Durch die Interpretation verschiedener Werke aus unterschiedlichen Epochen entstehen Zugänge zu Gefühlen und Formen menschlichen Verhaltens, die uns ethische Probleme und Werte in unserer Gesellschaft aufzeigen. Daher sollen möglichst viele Epochen, Themen, Autoren, Werke und Medien behandelt werden.
Auch das Thema Medien hat in unserer modernen Welt stark an Bedeutung gewonnen. Neben der praktischen Anwendung im Unterricht und der Entwicklung einer allgemeinen Medienkompetenz sollen aber auch ein kritischer Umgang geschult und die Chancen und Grenzen der neuen Medien aufgezeigt werden.
Um unsere Schülerinnen und Schüler am literarischen und kulturellen Leben teilhaben zu lassen, werden Theater- oder Kinobesuche sowie Lesungen organisiert.

Die Fachschaft Deutsch wird zurzeit von Carina Kränzke und Farina Petersen geleitet.
Deutschunterricht wird außerdem erteilt von:

BR Bartsch, David De Re
BO Boschke, Nadine De Ge
BJ Buß, Jann En De
CL Clasen, Leena Marie De Sp Ge DaZ
GR Grawe, Silke De En
GF Grötsch, Franziska De PW DaZ
HR Harcke, Felix De Ge PW DaZ
JA Jakobs, Claudia De En
KI Kiani, Jasmin De En
KK Kränzke, Carina De Re Ru
KS Krause, Franziska De La DS
LA Lange-ter Hell, Insa De PW
PT Patzelt, Jürgen Ch De
PE Petersen, Farina De En
RK Reinken, Margitta De En
RC Rieß, Christa De Ge PW
SZ Stentzler, Jutta De Re
WR Wrigge, Volker De Pw Ge
ZI Zinke, Martha En Sn De

Referendarinnen/Referendare
DJ Denda, Judith Re De

Als Lehrwerk in der Sekundarstufe I wurde P.A.U.L. D aus dem Schöningh Verlag eingeführt, in den Klassen 5-8 wird das dazugehörige Arbeitsheft genutzt.

Jahrgang 5
P.A.U.L. D. – Persönliches Arbeits- und Lesebuch Deutsch – Für Gymnasien und Gesamtschulen – Neubearbeitung: Schülerbuch 5 ISBN: 978-3-14-028020-4
Arbeitsheft 5 ISBN: 978-3-14-028026-6

Jahrgang 6
P.A.U.L. D. – Persönliches Arbeits- und Lesebuch Deutsch – Für Gymnasien und Gesamtschulen – Neubearbeitung: Schülerbuch 6 ISBN: 978-3-14-028021-1
Arbeitsheft 6 ISBN: 978-3-14-028027-3

Jahrgang 7
P.A.U.L. D. – Persönliches Arbeits- und Lesebuch Deutsch – Für Gymnasien und Gesamtschulen – Neubearbeitung: Schülerbuch 7 ISBN: 978-3-14-028022-8
Arbeitsheft 7 ISBN: 978-3-14-028028-0

Jahrgang 8
P.A.U.L. D. – Persönliches Arbeits- und Lesebuch Deutsch – Für Gymnasien und Gesamtschulen – Neubearbeitung: Schülerbuch 8 ISBN: 978-3-14-028023-5
Arbeitsheft 8 ISBN: 978-3-14-028029-7

Jahrgang 9
P.A.U.L. D. – Persönliches Arbeits- und Lesebuch Deutsch – Für Gymnasien und Gesamtschulen – Neubearbeitung: Schülerbuch 9 ISBN: 978-3-14-028024-2

Jahrgang 10
P.A.U.L. D. – Persönliches Arbeits- und Lesebuch Deutsch – Für Gymnasien und Gesamtschulen – Neubearbeitung: Schülerbuch 10 ISBN: 978-3-14-028025-9

Weitere Informationen zu Unterrichtsinhalten finden Sie in den Kerncurricula:
Schuljahrgänge 5-10.
Oberstufe

Hinweise zum Abitur:
2018
2019
Operatoren

Unsere Highlights im Schuljahr:
– Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen
– Poetry Slam
– Welttag des Buches