Zu Anfang des Schuljahres begann Herr Kai Steinbüchel sein Referendariat am Gymnasium Soltau. Sein Heimatort ist Moringen und studiert hat er die Fächer Biologie und Deutsch auf Lehramt in Marburg. Herr Steinbüchel arbeitet schon seit einigen Jahren mit Kindern und Jugendlichen zusammen und es macht ihm sehr viel Spaß, anderen etwas beizubringen und somit einen Teil des Lebens der Kinder und Jugendlichen mitzugestalten und sie so auf ihrem Weg ein Stück begleiten zu dürfen.

Herr Steinbüchel liest und kocht gerne. Außerdem spielt er Volleyball, Badminton und geht gelegentlich schwimmen. Auch Radfahren und Kinobesuche gehören zu seinen Hobbys.

Bevorzugt isst er italienisch, griechisch und mexikanisch. Zu seinen Lieblingstieren zählen Elefanten, Giraffen, Seehunde, Koalas, Wombats und Kängurus.

Herr Steinbüchel ist für das Referendariat nach Munster gezogen und er arbeitet sehr gerne am Gymnasium Soltau. Er sagt, dass das Kollegium ihn freundlich aufgenommen habe und es freut ihn, nun Mitglied dieses Kollegiums zu sein.

Sein Lieblingszitat stammt von Johann Wolfgang von Goethe und lautet: „Wer nicht neugierig ist, erfährt nichts.“