Liebe Kolleginnen und Kollegen,

liebe Schülerinnen und Schüler,

 

wie Sie und Ihr sicherlich schon bemerkt haben/habt, ist die Arbeit mit IServ derzeit nur eingeschränkt möglich. Insbesondere das Modul Videokonferenz funktioniert nicht. Dies betrifft nicht nur das Gymnasium Soltau, sondern nach Aussagen des Heidekreises alle Schulen, die mit IServ arbeiten.

Sollte sich die Situation kurzfristig nicht verbessern, wird ein zeitnaher Anbieterwechsel geprüft.

Vorerst läuft die Beschulung über das Aufgabenmodul.

 

Mit freundlichen Grüßen

i.A. Oliver Krüger, StD

Koordinator für den Stundenplan