Am 10.04.2018 hat die Bläserklasse 5b ihre Instrumente an den verschiedenen Grundschulen in Neuenkirchen, Wietzendorf und Soltau vorgestellt. Die Klasse fuhr mit einem Reisebus die einzelnen Schulen an. Zunächst hat die 5b „Old Mac Donald had a Band“ gespielt. Danach hat jede Instrumentengruppe ihr Instrument vorgestellt und ein jeweiliges Lied dazu gespielt, damit die Grundschüler den Klang der Blasinstrumente kennenlernen. Nach zwei weiteren Liedern, welche die Klasse 5b vorgespielt haben, durften die Grundschüler die Instrumente selbst in den Händen halten. Es gab einen großen Andrang darauf, endlich die Instrumente selbst ausprobieren zu dürfen. Herr Wilden hat die Musiker bei der Vorbereitung und ihrem Auftritt begleitet und tatkräftig unterstützt. Die Klasse 5b hatte insgesamt sehr viel Spaß an diesem Tag und auch die Grundschüler haben mit Begeisterung zugehört.